90 Punkte

Fast kühl in der Nase. Am Gaumen dagegen eine intensive Aromatik von reifem Apfel, gelber Zitrone und Birne. Auch etwas Akazie sowie eine feine Mineralik. Alles getragen durch eine sehr präzise Säure, Im guten Nachhall bleibt eine dunkelbeerige Süße erhalten.

Tasting: Falstaff Weinguide Deutschland 2020
Veröffentlicht am 23.11.2019

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
8.5%
Ausbau
Stahltank
Preisspanne
10 - 20 €

Erwähnt in