94 Punkte

Äußerst subtil im Duft: Herzkirsche, floral, Kirschblüte, Himbeerblüte, Kirschkern. Ein Hauch von Karamell vom Holz. Im Mund mit stoffiger Dichte, eine fest gefügte Textur, griffig, zum Kauen, lebendige Säure, alles noch im Embryonalstadium, großes Potenzial.

Tasting : Weinguide Deutschland 2022 ; Verkostet von : Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 15.11.2021
de Äußerst subtil im Duft: Herzkirsche, floral, Kirschblüte, Himbeerblüte, Kirschkern. Ein Hauch von Karamell vom Holz. Im Mund mit stoffiger Dichte, eine fest gefügte Textur, griffig, zum Kauen, lebendige Säure, alles noch im Embryonalstadium, großes Potenzial.
Walporzheim Alte Lay Pinot Noir GG
94

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Pinot Noir
Alkoholgehalt
13%
Qualität
trocken
Ausbau
20 Monate gebrauchte Barriques, 20 Monate gebrauchte Barriques
Verschluss
Kork

Erwähnt in