95 Punkte

Dezentes Holz, etwas Wildpflaume, Unterholz, Mandel. Dann florale Töne und Noten vom Baumharz. Welch eine Komplexität! Im Mund greift mürbes, körniges Tannin fest an, der dominante Extraktkern erweckt den Eindruck großer Reifefähigkeit und großer Reifebedürftigkeit.

Tasting: Weinguide Deutschland 2022 ; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 15.11.2021

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Pinot Noir
Alkoholgehalt
13%
Qualität
trocken
Ausbau
18 Monate Barrique
Verschluss
Kork

Erwähnt in