94 Punkte

Darjeeling und Süßkirsche, dann weißer Pfeffer. Ein Hauch von Malz. Im Mund cremig, milder Tannindruck, reife Säure, etwas zur Breite neigend, »warme« Gaumenfrucht, mollig und in seinem getragenen Stil dennoch feingliedrig. Sehr gute Länge, feinfruchtig.

Tasting: Falstaff Weinguide Deutschland 2020
Veröffentlicht am 23.11.2019

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Pinot Noir
Alkoholgehalt
13%
Preisspanne
40 - 100 €

Erwähnt in