96 Punkte

Zwetschgenkompott, Nelke und Piment, Grapefruitzeste, Thymian und Lorbeer, Langer Pfeffer und angespitzter Bleistift, im Mund straff und kühl, fein gewebte Tanninstruktur mit ziselierter Säure, druckvoll am Gaumen mit hoher innerer Dichte, enorme Kraft gepaart mit aparter Eleganz, noch sehr jung mit großem Potenzial.

Tasting: Weinguide Deutschland 2014; 06.12.2013 Verkostet von: Verkostungspanel

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Pinot Noir
Alkoholgehalt
13.5%
Qualität
trocken
Ausbau
Barrique
Verschluss
Naturkork

Erwähnt in