93 Punkte

In der Nase dunkle Beeren, ein Hauch Mokka, schön integriertes Holz, dazu etwas Minze. Am Gaumen kräftig strukturiert, mittelgewichtig, mit spürberer harmonischer Säure, feinem Tannin und langem Abgang.

Tasting: Rheinwein ; Verkostet von: Ulrich Sautter, Benjamin Herzog und Dominik Vombach
Veröffentlicht am 23.05.2019

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Pinot Noir

Erwähnt in