92 Punkte

Mittelkräftiges, jugendliches Rot; in der Nase noch verhalten, Anflug von roten Beeren, Holznoten, Vanille, angetönte Tiefe; am Gaumen kräftiger Auftakt, saftige Säure, feines, anhaltendes, seidiges Tannin, dichter Bau, gradlinig und frisch; langer, dezent salziger Abgang. Eleganter, trinkiger, ausgewogener Wein mit guten Zukunftsaussichten.

Tasting: Regio Basiliensis – Famose Weine vom Dreiländereck ; Verkostet von: Martin Kilchmann
Veröffentlicht am 01.06.2016

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Pinot Noir
Bezugsquellen
www.weingutjauslin.ch
Preisspanne
20 - 50 €

Erwähnt in