90 Punkte

Helles Grüngelb. In der Nase feine Pfirsichfrucht, mit angenehmen Blütennoten unterlegt, ein Hauch von Ananasexotik. Am Gaumen elegant und stoffig, feine weiße Frucht, mineralisch und kompakt, gute Länge, vielseitiger Speisenbegleiter zu sommerlichen Gerichten.

Tasting: Wachau: Federspiel-Cup 2007
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 3/2007, am 04.05.2007

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Preisspanne
10 - 15 €

Erwähnt in