(91 - 93) Punkte

Tiefdunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Etwas nach Veilchen und Brombeeren, zart nach Cassis, Gewürznelken und balsamische Noten klingen an. Saftig, straff, extraktsüß, zart nach Vanille, gut eingebundene Tannine, Brombeertouch im Abgang, bleibt sehr gut haften, verfügt über Reifepotenzial.

Tasting: Weinguide Österreich 2021/22 ; Verkostet von: Peter Moser
Veröffentlicht am 09.07.2021

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch, Merlot, Cabernet Sauvignon
Alkoholgehalt
14%
Verschluss
Kork
Preisspanne
10 - 20 €

Erwähnt in