92 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Tabakig, dunkle Mineralität, schwarze Waldbeeren, ein Hauch von Unterholz, dezente Kräuterwürze, mit Brombeerkonfit unterlegt. Saftig, dezente Fruchtsüße, seidige Tannine, mineralisch, elegant, bereits gut entwickelt und antrinkbar, salziger Nachhall.

Tasting : Rotweinguide 2022 ; Verkostet von : Peter Moser
Veröffentlicht am 22.11.2021
de Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Tabakig, dunkle Mineralität, schwarze Waldbeeren, ein Hauch von Unterholz, dezente Kräuterwürze, mit Brombeerkonfit unterlegt. Saftig, dezente Fruchtsüße, seidige Tannine, mineralisch, elegant, bereits gut entwickelt und antrinkbar, salziger Nachhall.
Eisenberg DAC Reserve Ried Fasching
92
Ältere Bewertung
92
Tasting : Rotweinguide 2021
(92 - 94)
Tasting : Weinguide 2020/21 Österreich

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch
Alkoholgehalt
13.5%
Ausbau
gebrauchte Barriques
Verschluss
Kork
Preisspanne
20 - 50 €

Erwähnt in