(92 - 94) Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Zarte Holznuancen, dunkles Waldbeerkonfit, frische Orangenzesten, einladendes Bukett. Saftige Brombeerfrucht, elegant, frisch strukturiert, tragende, präsente Tannine, mineralischer Abgang, feinwürziger Speisenbegleiter.

Tasting : Weinguide 2020/21 Österreich ; Verkostet von : Peter Moser
Veröffentlicht am 27.07.2020
de Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Zarte Holznuancen, dunkles Waldbeerkonfit, frische Orangenzesten, einladendes Bukett. Saftige Brombeerfrucht, elegant, frisch strukturiert, tragende, präsente Tannine, mineralischer Abgang, feinwürziger Speisenbegleiter.
Eisenberg DAC Reserve Ried Fasching
(92 - 94)

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch
Alkoholgehalt
13.5%
Preisspanne
20 - 50 €

Erwähnt in