90 Punkte

Verschlossen, etwas hefige Noten, kräuterreicher Typus, etwas grüner Apfel und Birnenschale. Am Gaumen klar und präzise, feines Säurespiel, gute Konzentration, absolut reintönig und brillant. Kristallines Mineral und beschwingte Würze im Finale.

Tasting: Franken-Silvaner: Frankens zartes Geheimnis; 05.06.2013 Verkostet von: Verkostungspanel: Astrid Zieglmeier (IHK München, FB Gastronomie & Genuss), Stefan Michel (Patron des Hotels und Restaurants »M

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Sylvaner
Alkoholgehalt
13%
Bezugsquellen
www.störrlein.de
Preisrange
5 - 10 Euro

Erwähnt in