90 Punkte

Noch reduktiv in der Nase mit viel Hefe und Aromen aus dem dunklen Bereich, böckserig, braucht Luft. Am Gaumen schon weiter mit Zug und Frische, klaren Kirschnoten und einer reifen, aber vergnüglichen Säure, animiert, zugleich seriös mit kalkmineralischem Timbre.

Tasting: Weinguide Deutschland 2022 ; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 15.11.2021

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Pinot Noir
Alkoholgehalt
12.5%
Qualität
trocken
Ausbau
22 Monate Holzfass
Verschluss
Kork

Erwähnt in