93 Punkte

Merkliches Neuholz in der Nase, viel Rauch und Hefe, wenig Primäraromen, etwas Kirsche. Mit gutem Zug und Spannung sowie nahtlos eingewobener Säure am Gaumen, zur Frische tragen auch Noten von Sauerkirsche bei, mineralisch durchdrungen, feinkörniges Tannin, gute Anlage und Potenzial.

Tasting: Weinguide Deutschland 2022 ; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 15.11.2021

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Pinot Noir
Alkoholgehalt
12.5%
Qualität
trocken
Ausbau
22 Monate Barrique
Verschluss
Kork

Erwähnt in