92 Punkte

Cremefarben. Zurückhaltender Duft, etwas Hefe, Hagebutte und Wildrose. Am Gaumen frisch und mineralisch, eine Spur Kohlensäure, ein Jahrgangstyp in Kraft und Dichte, aber dennoch spannungsreich und deutlich vom Kalk geprägt. Ein sehr hochwertiger Trinkspaß für jede sommerliche Terrasse.

Tasting: Sommer im Glas; Verkostet von: Othmar Kiem, Peter Moser, Ulrich Sautter und Dominik Vombach
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 5/2019, am 04.07.2019
Kategorie
Roséwein
Alkoholgehalt
13%
Ausbau
Stahltank
Bezugsquellen
www.nurgutes.de
Preisspanne
5 - 10 €

Erwähnt in