94 Punkte

Funkelndes, erstaunlich sattes Rubin. Eröffnet mit fein gezeichneten Noten nach Sauerkirschen, Brombeeren und Kardamom, fein aufeinander abgestimmt. Zeigt sich in Ansatz und Verlauf überaus elegant und geschmeidig, entfaltet sich mit saftiger Beerenfrucht, feinmaschiges, dichtes Tannin, zeigt schönes Spiel, feiner Schmelz, im Finale langer Nachhall.

 

 

Tasting: Weinguide 2015/2016 - Südtirol; Verkostet von: Othmar Kiem
Erschienen in: Falstaff Weinguide Österreich 2015, am 22.06.2015

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Pinot Noir
Alkoholgehalt
14%
Ausbau
Barrique
Preisspanne
40 - 100 €

Erwähnt in