91 Punkte

Würzig und dunkelbeerig mit einem Hauch von Holzfasspatina, weißer Pfeffer. Am Gaumen von straffem Tannin geprägt, dicht, kraftvoll, fast schon bissig in seiner Anlage. Doch trotz der extremen Verschlossenheit mit erkennbarem Aromapoenzial, gut ausbalancierte Kraft, dezent mineralischer Hintergrund.

Tasting: Spätburgunder Trophy 2019 ; Verkostet von: Ulrich Sauter
Veröffentlicht am 19.03.2019

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Pinot Noir
Alkoholgehalt
13.5%
Bezugsquellen
www.jbbecker.de
Preisspanne
10 - 20 €

Erwähnt in