(89 - 91) Punkte

Dunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Feines Brombeerkonfit, schwarze Kirschen, ein Hauch von Orangenzesten. Saftig, rotbeerige Nuancen, frisch strukturiert, mineralischer Nachhall, zitroniger Rückgeschmack.

Tasting : Weinguide Österreich 2021/22 ; Verkostet von : Peter Moser
Veröffentlicht am 09.07.2021
de Dunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Feines Brombeerkonfit, schwarze Kirschen, ein Hauch von Orangenzesten. Saftig, rotbeerige Nuancen, frisch strukturiert, mineralischer Nachhall, zitroniger Rückgeschmack.
Blaufränkisch Heideboden
(89 - 91)
Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch
Alkoholgehalt
13.5%
Verschluss
Schraubverschluss
Preisspanne
bis 10 €

Erwähnt in