91 + Punkte

Reife Aprikosen in der Nase, gelber Apfel, Kräuterwürze, Blumenwiese, Muskatwürze, unterlegt von kalkiger Kühle. Am Gaumen saftige Frucht, schmelziger Kern, feiner Würze, trinkanimierend, lange am Gaumen.

Tasting : Müller-Thurgau Trophy 2022 ; Verkostet von : Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 01.07.2022
de Reife Aprikosen in der Nase, gelber Apfel, Kräuterwürze, Blumenwiese, Muskatwürze, unterlegt von kalkiger Kühle. Am Gaumen saftige Frucht, schmelziger Kern, feiner Würze, trinkanimierend, lange am Gaumen.
Escherndorf Fürstenberg Müller-Thurgau trocken
91.5

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Müller-Thurgau
Alkoholgehalt
12.5%
Verschluss
Schraubverschluss

Erwähnt in