91+ Punkte

Komplex im Duft, mit gelbfruchtigen, zitrischen und mineralischen Komponenten. Im Mund mit einem straff interpretierten Spätlesestil, der Wein hat durchaus Reife und Weite, wird aber von Stoffigkeit, Mineralik und fester Säure in seiner Wirkung verschlankt. Gute Länge!

Tasting: Weinguide Deutschland 2022 ; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 15.11.2021

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
13%
Qualität
trocken
Verschluss
Schraubverschluss

Erwähnt in