90 Punkte

Eine feine Muskatwürze im Duft, untermalt von den Muschelkalkaromen der Escherndorfer Lage. Im Mund mit saftigem, nervigem Auftakt, die Rieslinggene treten zutage, frische Kohlensäure, schlanker Alkohol, saftig-pikant abklingend, sehr erwachsen mit guter kulinarischer Eignung.

Tasting: Weinguide Deutschland 2022 ; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 15.11.2021

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Müller-Thurgau
Alkoholgehalt
12%
Qualität
trocken
Verschluss
Schraubverschluss

Erwähnt in