92 + Punkte

Ein Hauch von kandierter Ananas, Pfirsich, Löwenzahnblüte, auch ganz leicht Kokos und Eiche. Im Mund seidig texturiert, dicht und ganz kompakt, ein raffinierter Hauch von Holzeinfluss auch hier, ein ganz in sich ruhender Wein, sehr kulinarisch und auf komplett kitschfreie Weise harmonisch.

Tasting : Weißburgunder Trophy 2020 ; Verkostet von : Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 18.02.2020
de Ein Hauch von kandierter Ananas, Pfirsich, Löwenzahnblüte, auch ganz leicht Kokos und Eiche. Im Mund seidig texturiert, dicht und ganz kompakt, ein raffinierter Hauch von Holzeinfluss auch hier, ein ganz in sich ruhender Wein, sehr kulinarisch und auf komplett kitschfreie Weise harmonisch.
Escherndorfer Fürstenberg Weißer Burgunder S. trocken
92.5

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Weißburgunder
Alkoholgehalt
13.5%
Preisspanne
10 - 20 €

Erwähnt in