97 Punkte

Grapefruit, kandierte Gelbfrucht, viel Muschelkalk, wenig Botrytis, Pfirsich und Kräutertee, getrocknete Feige, sehr eindringlich im Auftakt, viskos und dennoch fein und fast schon erfrischend, fruchtgetragene Süße, wunderschöne Transparenz und Klarheit.

Tasting: Falstaff Weinguide Deutschland 2020
Veröffentlicht am 23.11.2019

FACTS

Kategorie
Süß- und Dessertwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
7.5%
Preisspanne
40 - 100 €

Erwähnt in