93 Punkte

Ein archetypischer Kaiserstühler Pinot-Noir-Duft: Süßkirsche, Kräuter, Burgunder-Beeren mit Noten von Süßmandel und Fass (kein Neuholz). Saftig begleitet, subtile Frucht, mineralisch verwoben. Sehr viel Finesse.

Tasting : Top Preis-Leistungs-Weine aus Österreich & Deutschland 2014 ; Verkostet von : Peter Moser, Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 03.06.2014
de Ein archetypischer Kaiserstühler Pinot-Noir-Duft: Süßkirsche, Kräuter, Burgunder-Beeren mit Noten von Süßmandel und Fass (kein Neuholz). Saftig begleitet, subtile Frucht, mineralisch verwoben. Sehr viel Finesse.
»Edition Pinard de Picard« Pinot Noir »S«
93

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Pinot Noir
Bezugsquellen
www.pinard-de-picard.de
Preisspanne
10 - 20 €

Erwähnt in