89 Punkte

Mittleres Grüngelb. Zart blättrig unterlegte reife gelbe Fruchtnote, zart nach Orangenzesten und Blütenhonig, rauchige Würze. Am Gaumen von einer strammen Säure markiert, zitronig im Finale, wird von weiterer Flaschenreife profitieren.

Tasting: Kremstal-DAC-Reserve-Cup 2014 – Kremstaler Spitzengewächse; 05.09.2014 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
13%
Verschluss
Drehverschluss
Preisrange
5 - 10 Euro

Erwähnt in