91 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, dezenter Wasserrand. Einladende dunkle Beerenfrucht, ein Hauch von Lakritze, Cassis, Orangenzesten, feine ätherische Nuancen, Nougat unterlegt. Saftig, elegant, feine florale Note, gut integrierte Tannine, extraktsüß und gut anhaltend, feine Röstaromen im Nachhall, ein vielseitiger Speisenbegleiter.

Tasting: Rotweinguide 2012
Erschienen in: Falstaff Rotweinguide 2012, am 05.12.2011

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch
Alkoholgehalt
12%
Preisspanne
5 - 10 €

Erwähnt in