90+ Punkte

Sehr straff, jung, apfelig in der Nase, auch florale Noten, Minze, Holunderblüte. Am Gaumen gibt sich die Spätlese vom Nussbrunnen hellfruchtig, weißer Pfirsich, weiße Birne, fein und ausgewogen. Nicht hochkomplex, aber sehr schön gemacht.

Tasting: Weinguide Deutschland 2022 ; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 15.11.2021

FACTS

Kategorie
Süß- und Dessertwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
7%
Qualität
lieblich
Verschluss
Schraubverschluss

Erwähnt in