92 Punkte

Helles Grüngelb, Silberreflexe. Mit kandierten Orangenzesten unterlegte reife Pfirsichfrucht, ein Hauch von Ananas, Nuancen von Blütenhonig im Hintergrund. Komplex, saftig, feine Fruchtsüße, finessenreiches Säuregerüst, mineralisch-salzig im Abgang, sehr gute Länge, ein facettenreicher Speisenbegleiter.

Tasting : Federspiel-Cup 2019 ; Verkostet von : Peter Moser
Veröffentlicht am 11.04.2019
de Helles Grüngelb, Silberreflexe. Mit kandierten Orangenzesten unterlegte reife Pfirsichfrucht, ein Hauch von Ananas, Nuancen von Blütenhonig im Hintergrund. Komplex, saftig, feine Fruchtsüße, finessenreiches Säuregerüst, mineralisch-salzig im Abgang, sehr gute Länge, ein facettenreicher Speisenbegleiter.
Riesling Federspiel Ried Bruck
92

FACTS

Kategorie
Weißwein
Alkoholgehalt
12.5%
Ausbau
Stahltank

Erwähnt in