92 Punkte

Helles Gelbgrün, Silberreflexe. Zarte Nuancen von kandierten Orangenzesten, reife gelbe Tropenfrucht, mineralisch, fruchtiges Bukett. Komplex, saftig, gelber Apfel, feine Säurestruktur, Wiesenkräuter im Abgang, zitronig-salziger Nachhall, gutes Potenzial.

Tasting: Federspiel-Cup 2019; 12.04.2019 Verkostet von: Peter Moser
Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
12.5%
Ausbau
Stahltank
Verschluss
Drehverschluss

Erwähnt in