(91 - 93) Punkte

Helles Goldgelb in der Farbe. Im Duft zeigt sich ein Aroma vin Williamsbirne, auch gedörrte Früchte, balsamische Noten, Gartenkräuter. Blutorange. Im Mund erzeugen die aus der Maischegärung stammenden Tannine einen milden Druck, die mittlere Dichte des Stoffs passt gut zum leichten Alkohol, der Wein hat trotz dieser Leichtigkeit Substanz und Länge.

Tasting : Müller-Thurgau Trophy 2022 ; Verkostet von : Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 01.07.2022
de Helles Goldgelb in der Farbe. Im Duft zeigt sich ein Aroma vin Williamsbirne, auch gedörrte Früchte, balsamische Noten, Gartenkräuter. Blutorange. Im Mund erzeugen die aus der Maischegärung stammenden Tannine einen milden Druck, die mittlere Dichte des Stoffs passt gut zum leichten Alkohol, der Wein hat trotz dieser Leichtigkeit Substanz und Länge.
Prestige Müller-Thurgau
(91 - 93)
Kategorie
Weißwein
Alkoholgehalt
10.5%
Verschluss
Kork

Erwähnt in