86 Punkte

Tiefdunkles Rubingranat, opaker Farbkern, violette Reflexe. In der Nase intensive Noten von schwarzen Johannisbeeren, Cassis, feine Kräuterwürze klingt an, etwas Schokolade. Mittlerer Körper, wieder viel Cassis, extraktsüß unterlegt, zart vegetal im Nachhall, ein angenehmer Wein, dem leider jede Zweigelt-Typizität fehlt.

Tasting: Rotweinguide 2011; 07.12.2010 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Zweigelt
Alkoholgehalt
13%
Preisrange
5 - 10 Euro

Erwähnt in