89 Punkte

Zwetschgenkuchen, Kräuter, Moos, im Mund straff, recht festes Tannin, Kerne, im Hintergrund sehr weich grundiert, leichte Süße, saftig, feste Säure, ein kraftvoller Roter, der viel Zeit benötigen wird, um seine Gerbstoffe abzuschleifen. Wer wartet, wird belohnt.

Tasting: Falstaff Weinguide Deutschland 2020
Veröffentlicht am 23.11.2019

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Zweigelt
Alkoholgehalt
13.5%
Preisspanne
20 - 40 €

Erwähnt in