88 Punkte

Zartes Bukett mit feiner Birnen- und Aprikosenfrucht. Etwas Quitte und Melone. Fruchtbetonter Charakter. Jugendlich verspielt. Herrlich zugänglicher Gaumen mit verschwenderischer Fruchtfülle, animierender Säure und feiner Extraktsüße im Finish.

Tasting: Weinguide Deutschland 2014
Erschienen in: Falstaff Weinguide Deutschland 2014, am 06.12.2013

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Weißburgunder
Alkoholgehalt
13%
Ausbau
Stahltank
Preisspanne
5 - 10 €

Erwähnt in