92 Punkte

Helles Gelbgrün, Silberreflexe. Zart nach Mandarinenzesten und Honigmelone, mineralische Nuancen, frischer Apfel unterlegt. Saftig, dezente Krenobstnote, feine Süße, integrierter Säurebogen, zarter Blütenhonig im Abgang, verfügt über Entwicklungspotenzial.

Tasting: Kremstal DAC (Reserve) Cup 2020; Verkostet von: Peter Moser
Veröffentlicht am 24.09.2020

FACTS

Kategorie
Weißwein
Alkoholgehalt
14%
Preisspanne
10 - 15 €

Erwähnt in