88 Punkte

Mittleres Gelbgrün, Silberreflexe. Mit etwas Blütenhonig unterlegte Quittenfrucht, ein Hauch von Maracuja, zarte Orangenzesten. Leichtfüßig, feine Säurestruktur, etwas flach im Abgang, Mangonoten im Nachhall, unkompliziertes Trinkvergnügen.

Tasting: Traisental DAC 2016 – Mit Frische und Rückgrat ; Verkostet von: Peter Moser
Veröffentlicht am 21.04.2016

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
12.8%
Preisspanne
bis 10 €

Erwähnt in