(89 - 91) Punkte

Helles Grüngelb. Feine weiße Frucht, reifer Weingartenpfirsich, zarte vegetale Würze, Nuancen von Grapefruitzesten. Komplex, frisch, Zitruszesten, elegant und mit einer lebendigen Säurestruktur ausgestattet, rassig im Nachhall, mineralisch, gute Länge, wird von Flaschenreife noch

Tasting: Falstaff Weinguide 2010
Veröffentlicht am 07.07.2010

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
13%
Ausbau
Stahltank

Erwähnt in