92 Punkte

Blind im Tessin verortet. Sehr typische Nase mit Noten von Kirsche, Zwetschge, Efeu sowie kaffeeartigen Röstnuancen und Pfefferwürze. Am Gaumen von schöner Statur mit viel Schmelz, eleganter Struktur und langem Nachhall auf helle Früchte, Peperoni und Mokka. Spürbare, aber gut integrierte, passende Gerbstoffe.

Tasting: Merlot-Trophy; Verkostet von: Dominik Vombach, Benjamin Herzog
Erschienen in: Falstaff Magazin Schweiz Nr. 1/2020, am 20.02.2020
Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Merlot
Alkoholgehalt
13.5%
Ausbau
Barrique
Bezugsquellen
www.weingut-hermann.ch
Preisspanne
20 - 40 €

Erwähnt in