(93 - 95) Punkte

Helles Grüngelb, Silberreflexe. Zart nach Karamell und gelbem Kernobst, frische Birnenfrucht, kandierte Orangenzesten, mineralischer Touch. Kraftvoll, gelber Apfel, dezente Fruchtsüße, feiner Säurebogen, salzig im Nachhall, etwas Honig im Rückgeschmack, gutes Entwicklungspotenzial.

Tasting : Weinguide Österreich 2022/23 ; Verkostet von : Peter Moser
Veröffentlicht am 27.06.2022
de Helles Grüngelb, Silberreflexe. Zart nach Karamell und gelbem Kernobst, frische Birnenfrucht, kandierte Orangenzesten, mineralischer Touch. Kraftvoll, gelber Apfel, dezente Fruchtsüße, feiner Säurebogen, salzig im Nachhall, etwas Honig im Rückgeschmack, gutes Entwicklungspotenzial.
Grüner Veltliner Kremstal DAC Reserve Ried Gebling 1ÖTW HannaH
(93 - 95)

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
14.5%
Ausbau
Holzfass
Verschluss
Schraubverschluss
Preisspanne
20 - 50 €

Erwähnt in