Sterne

Mittleres Gelbgrün, Silberreflexe. Mit frischen Wiesenkräutern unterlegte gelbe Kernobstanklänge, zart nach Honigmelone, feine tabakige Nuancen, ein Hauch von Anis. Saftig, elegant, feine Extraktsüße, integrierter Säurebogen, ein Hauch von Honig im Abgang, bleibt gut haften, verfügt über Entwicklungspotenzial.

Tasting: Grüner Veltliner Grand Prix 2019; 05.07.2019 Verkostet von: Peter Moser
Ältere Bewertung
91
Tasting: Kremstal DAC Cup 2019

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
13%
Ausbau
Stahltank
Verschluss
Drehverschluss
Preisrange
10 - 15 Euro

Erwähnt in