93 Punkte

Helles Gelb, Silberreflexe. Zart rauchig-würzig unterlegte weiße Steinobstnuancen, zart nach Weingartenpfirsich, frische Limettenzesten. Stoffig, gelbe Tropenfrucht, feine Fruchtsüße, lebendiger Säurebogen, mineralisch-salzig unterlegt, besitzt gute Länge, sicheres Reifepotenzial.

Tasting : Kremstal DAC Reserve Cup 2016 ; Verkostet von : Peter Moser
Veröffentlicht am 08.09.2016
de Helles Gelb, Silberreflexe. Zart rauchig-würzig unterlegte weiße Steinobstnuancen, zart nach Weingartenpfirsich, frische Limettenzesten. Stoffig, gelbe Tropenfrucht, feine Fruchtsüße, lebendiger Säurebogen, mineralisch-salzig unterlegt, besitzt gute Länge, sicheres Reifepotenzial.
Riesling Kremstal DAC Reserve Ried Rohrendorfer Gebling 1ÖTW Kellerterrasse
93
Ältere Bewertung
93
Tasting : Weinguide 2016/2017

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
13.5%
Preisspanne
10 - 20 €

Erwähnt in