(92 - 94) Punkte

Mittleres Gelbgrün. Feinwürzig unterlegte gelbe Apfelfrucht, zart nach Kräutern, ein Hauch von Mandarinenzesten, mineralischer Touch. Kraftvoll, engmaschig, wieder gute Würze, feiner Säurebogen, dunkle Mineralik, bleibt gut haften, ein komplexer Speisenbegleiter, salziger Nachhall, gutes Zukunftspotenzial.

Tasting: Weinguide 2012
Erschienen in: Falstaff Weinguide Österreich 2012, am 10.07.2012

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
14%
Ausbau
Barrique

Erwähnt in