(93 - 95) Punkte

Mittleres Gelbgrün. Mit feinen Wiesenkräutern unterlegter Granny-Smith-Apfel, zart nach Honigmelonen, tabakige Nuancen. Stoffig, feinwürzig, reife Birnenfrucht, saftig, von einer frischen Säure getragen, gelbe Apfelfrucht im Nachhall, mineralisch-salzig im Abgang, sehr gutes Entwicklungspotenzial.

Tasting : Weinguide 2011
Veröffentlicht am 12.07.2011
de Mittleres Gelbgrün. Mit feinen Wiesenkräutern unterlegter Granny-Smith-Apfel, zart nach Honigmelonen, tabakige Nuancen. Stoffig, feinwürzig, reife Birnenfrucht, saftig, von einer frischen Säure getragen, gelbe Apfelfrucht im Nachhall, mineralisch-salzig im Abgang, sehr gutes Entwicklungspotenzial.
Grüner Veltliner DAC Reserve Erste ÖTW Lage Gebling Fortissimo
(93 - 95)

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
13%
Verschluss
Schraubverschluss

Erwähnt in