88 Punkte

Dunkles Rubingranat, fester Kern, violette Reflexe. In der Nase zarte Nuancen von Zwetschken und Orangen, feine Holzwürze, Nougat klingt an, zarte Kräuterwürze. Am Gaumen komplex, stoffig und vital, ein kraftvoller, aromatischer Stil, frischer, zitroniger Touch, gute Länge, mit gutem Potenzial ausgestattet.

Tasting: Falstaff Rotweinguide 2009/2010; 09.12.2009 Verkostet von: Peter Moser, Falstaff Verkostungspanel

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Merlot
Alkoholgehalt
14%
Preisrange
5 - 10 Euro

Erwähnt in