86 Punkte

Kandierte Gelbfrüchte, Rauchnoten und Noten von Nelke und Vanille im üppigen Bukett. Extraktsüßer, wuchtiger Gaumen mit dichtem, konzentrierten Saft und überraschend prägnanter, zitroniger Säure. Wärmender Alkohol mit etwas antrocknenden Gerbstoffen im Finale.

Tasting: Falstaff Shortlist Deutschland 05/14 – Weine aus aller Welt aktuell im Handel; Verkostet von: Axel Biesler und Marco Lindauer
Veröffentlicht am 03.06.2014

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Bezugsquellen
www.belvini.de
Preisspanne
10 - 15 €

Erwähnt in