90 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, breitere Randaufhellung. In der Nase feinwürzig, zart mit Weihrauch unterlegte dunkle Beerenfrucht, exotische Holznote, mit reifer Zwetschkenfrucht unterlegt. Am Gaumen saftig-süßes Waldbeerkonfit, floraler Touch, stoffige Textur, präsente Tannine, die gut eingebunden sind, insgesamt noch etwas unentwickelt, wird von weiterer Flaschenreife profitieren, gutes Potenzial.

Tasting: Falstaff Rotweinguide 2009/2010; 09.12.2009 Verkostet von: Peter Moser, Falstaff Verkostungspanel
Ältere Bewertung
(88 - 90)
Tasting: Falstaff Weinguide 2009

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Pinot Noir
Alkoholgehalt
14%
Ausbau
Barrique
Verschluss
Glasverschluss (VinoLok)
Preisrange
15 - 20 Euro

Erwähnt in