92 Punkte

Herbstliches Rostrot im Glas, man merkt, dass hier ein anderer Jahrgang ansteht. Auch in der Nase mit leicht röstigen Noten von Kaffee und Pflaumenkonfitüre. Am Gaumen zeigt sich eine pikante Säure, immer noch deutlich vorhandene Tannine. Hat Zug.

Tasting: Weinguide Deutschland 2022 ; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 15.11.2021

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Pinot Noir
Alkoholgehalt
13%
Qualität
trocken
Verschluss
Schraubverschluss

Erwähnt in