92 Punkte

Im Duft hefig, nussig, Flachs, etwas Gelbfrucht, eine leichte Rauchnote, Brioche. Birne. Im Mund gebündelt und straff mit saftigem Säurespiel; elegant und geradlinig. Dabei betont trocken und schnörkellos. Kommt nicht primär über die Frucht, sondern mit Salzigkeit und bemerkenswerter Mineralität über das Terroir.

Tasting: Weißburgunder Trophy 2020 ; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 18.02.2020
Ältere Bewertung
92
Tasting: Falstaff Weinguide Deutschland 2020

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Weißburgunder
Alkoholgehalt
13%
Preisspanne
20 - 50 €

Erwähnt in