87 Punkte

Helles Grüngelb. In der Nase intensive Kräuterwürze, zart nach Grapefruitzesten, grüner Apfel. Am Gaumen knackig und frisch strukturiert, lebendige Zitrusnote, mittlere Textur, weißes Pfirsichfleisch im Nachhall, mineralische Nuancen im Abgang.

Tasting: Wachau: Federspiel-Cup 2007
Veröffentlicht am 04.05.2007

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Preisspanne
5 - 10 €

Erwähnt in