90 Punkte

Der Riesling aus dem Kernstück der Erbacher Mittelmark bietet eine sehr dezente Frucht nach Walnuss und etwas Birne in der Nase. Am Gaumen ist der Wein gleichzeitig cremig und mit einer feinen Säureader ausgestattet. Nichts Spitzes, sehr vielseitig.

Tasting: Weinguide Deutschland 2022 ; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 15.11.2021

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
12.5%
Qualität
trocken
Ausbau
8 Monate Edelstahl
Verschluss
Schraubverschluss

Erwähnt in