88 Punkte

Dunkles Rubingranat mit jugendlichen Reflexen, breitere Randaufhellung. In der Nase mit feiner Kräuterwürze unterlegtes Dörrzwetschkenkonfit, etwas Nougat, tabakige Nuancen. Am Gaumen mittlerer Körper, schokoladige Nuancen, feine Dörrobstaromen, Zwetschkenfrucht auch im Nachhall, Karamell und Orangenfrucht im Rückgeschmack, bereits gut antrinkbar, ein vielseitiger Speisenbegleiter.

Tasting: Falstaff Rotweinguide 2009/2010; 09.12.2009 Verkostet von: Peter Moser, Falstaff Verkostungspanel

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Zweigelt
Alkoholgehalt
13%
Preisrange
15 - 20 Euro

Erwähnt in